Roadmap 2019

meinpflegedienst.com > News  > Roadmap 2019
Roadmap

Roadmap 2019

Die Firma dealSoft veröffentlicht zum ersten Mal seit Firmen-Gründung eine Roadmap.

Getreu dem Motto: „Viele Wünsche, begrenzte Ressourcen“ arbeitet das Team von dealSoft stetig an neuen Meilensteinen, welche in meinpflegedienst.com implementiert werden könnten.

Für das Jahr 2019 sind, wie folgt, einige dieser Meilensteine, Visionen und  Kundenanregungen sowie Kundenwünsche, quartalsweise aufgelistet. Diese werden, aller Voraussicht nach, im Verlauf des Jahres 2019 realisiert werden. Machen Sie sich gerne persönlich ein Bild von unseren Vorhaben und lesen Sie bitte weiter.

meinpflegedienst.com – Standard

Wir haben uns so einiges für die Standard- Version von meinpflegedienst.com vorgenommen. In einer großen Anzahl an Modulen soll es im Laufe des Jahres folgende Neuerungen geben:

I Quartal

 

Bild der Klienten, Mitarbeiter und Fahrzeuges*

Zu jedem Klienten, Mitarbeiter und Fahrzeug lässt sich das Bild hochladen. Damit ist die Anwendung personalisiert.

 

Datenbank der Diagnosen*

Alle Diagnosen werden nach ICD-10 in meinpflegdienst.com importiert. Damit müssen Sie nicht die Diagnosen selbst angeben, sondern können die Diagnosen auswählen und zuordnen.

 

opta data Schnittstelle*

Rechnungen können für das online Factoring von opta data aus meinpflegedienst.com exportiert werden.

 

Aufgaben/Nachrichten per E-Mail erhalten

Jeder Benutzer in meinpflegedienst.com kann angeben, ob die anstehenden Aufgaben per Email erhalten werden sollen. Damit werden die Benutzer über  Nacht per Email über die bevorstehenden Aufgaben benachrichtigt. Daraufhin werden die Benutzer über alle bevorstehende Termine benachrichtigt werden, z.B. über auslaufende Verordnungen u.ä.

 

Datenbank der Medikamente

Die Datenbank der Medikamente wird vervollständigt, erweitert und zentralisiert. Somit soll sich die Dateneingabe der Medikamente für Sie verringern.

 

Optimierung des Dienstplans

Die Erfassung des Dienstplans wird optimiert. Es wird eine Statusverwaltung der Dienstpläne eingeführt. Somit werden die Benutzer nur freigegebene Dienstpläne sehen können. Zusätzlich soll die Berechnung der Zuschläge eingeführt werden. Die Urlaubsplanung wird vereinfacht und vervollständigt.

 

Neues Modul – Stundenerfassung

Es wird die Möglichkeit geben, dass die Mitarbeiter Ihre Stunden erfassen können.

 

Neues Modul – Ist-Tourenplan

Einführung des Ist-Tourenplans, damit die aktuellen Änderungen eines Tourenplans erfasst werden können.

II Quartal

 

Elektronische Übertragung der Verordnungen

Implementierung der neuen Schnittstelle von AOK, damit die Anträge und Genehmigungen elektronisch an die Krankenkasse gesendet und von der Krankenkasse abgeholt werden können.

 

Optimierung/Erweiterung der Berechtigungen

Erweiterung der Berechtigungen für alle Funktionen. Einführung der Berechtigungen für bestimmte Objekte, damit z. B. ein Benutzer nur bestimmte Klienten sehen kann.

 

Aktualisierung der Oberfläche

Die Oberfläche von meinpflegedienst.com soll durch eine neue Version aktualisiert, damit werden alle neuen Browser unterstützt.

 

Neues Modul -Kalender

Einführung der neuen Funktion Kalender. Damit sollen Sie besser Termine innerhalb Ihrer Einrichtung verwalten können.

 

Optimierung/Erweiterung der Wundbehandlung

Verbesserungen im Modul Wundbehandlung, z. B. die graphische Lokalisierung einer Wunde.

III Quartal

 

Neues Modul – Vergütungsvereinbarungen

Die Preise der Leistungen sollen zu den Kostenträger einfacher, schneller und sicherer gepflegt werden. Alle Preise werden zeitbezogen gepflegt werden.

 

Optimierungen/Erweiterungen der Leistungen

Zu jeder Leistung sollen alle Rand-Informationen hinterlegt werden,  z. B. welche anderen Leistung dürfen nicht gleichzeitig durchgeführt werden.

 

Optimierungen/Erweiterungen der Abrechnung

Berücksichtigung zeitbezogener Preise,  Erweiterung der Statusverwaltung, u.v.m.

 

Neues Modul – Planung in der Tagespflege

Die Planung in der Tagespflege soll vereinfacht werden.

 

Anpassung der DTA-Schnittstelle nach SGB V

Die DTA-Schnittstelle wird ab dem 01.07.2019 mit einer neuen Version veröffentlicht und meinpflegedienst.com wird diese rechtzeitig unterstützen.

IV Quartal

 

Neues Modul – Digitale Pflegemappe

Die Pflegedokumentation der Klienten soll größtenteils digital erfolgen und die Daten können einfach von meinpflegedienst.com angezeigt und ausgewertet werden.

 

Einführung des Vertrags bei Mitarbeiter

Zu jedem Mitarbeiter werden Sie künftig die Verträge in meinpflegdienst.com erfassen können.

 

Mehr Funktionen für die Benutzung auf mobilen Geräten (Smartphones)

Es sollen mehr Funktionen für die Verwendung mobiler Geräte eingeführt werden, die auf dem Desktop vorhanden sind aber nicht auf den mobilen Geräten genutzt werden können.

Die Oberfläche wird mit einer neuen Version aktualisiert. Somit werden alle neuen Browser unterstützt.

meinpflegedienst.com – Mobil

In der mobilen Version von meinpflegedienst.com wird die App  vom Grund auf erneuert und im Laufe des Jahres wird es auch Neuerungen geben.

I Quartal

 

Neue Version der App -Beta

Die neue App wird als Beta-Version veröffentlicht. Jeder kann freiwillig die Beta-Version installieren und testen.

II Quartal

 

Release der neuen App

Die neue App wird veröffentlicht. Die App kommt in neuem Design und mit besserer Benutzung und neuen Funktionen.

 

Neues Modul – Zeiterfassung

Aus der App können die Mitarbeiter dann künftig ihre Arbeitszeiten erfassen.

 

Neues Modul – Urlaubsantrag

Es wird ermöglicht einen Urlaubsantrag aus der App mit wenigen Klicks zu beantragen.

III Quartal

 

Optimierungen/Erweiterungen der Berechtigungen

Die Berechtigungen der App werden erweitert, damit jedem Benutzer zu jeder Funktion die Berechtigung vergeben werden können sowie welche Klienten der Mitarbeiter sehen darf.

 

Optimierung der Daten-Synchronisation

Die Synchronisation der Daten soll verbessert werden, damit die Daten in Echtzeit ohne Verzögerung ausgetauscht werden können.

 

Neues Modul – Fahrtenbuch

Die Mitarbeiter sollen künftig das Fahrtenbuch einfach per App führen können.

 

Einführung von Gruppen beim Chat

Neben der direkten Kommunikation mit Kollegen, soll es künftig möglich sein, Gruppen zu erstellen und mit mehreren Kollegen gleichzeitig kommunizieren zu können.

IV Quartal

 

Neues Modul – Checklisten

Einführung von Checklisten für die App. Damit sollen Mitarbeiter immer das Vorgehen, für Standard Prozesse sowie Ausnahmen, parat auf der App haben.

 

Neues Modul – Digitale Pflegemappe

Die Pflegedokumentation der Klienten soll größtenteils digital via App erfolgen.

Hosting

Unsere Server-Kapazitäten werden wir in 2019 erweitern, damit Sie noch schneller und sicherer unsere Anwendung nutzen können.

I Quartal

 

Fax-Server

Die Kapazitäten für den Fax-Versand werden verdreifacht. Wir werden für den Fax-Versand die Server auf insgesamt drei aufstocken. Ihre Faxe sollten damit schneller übertragen werden.

III Quartal

 

Server

Im zweiten Quartal ist der Server- Umzug von meinpflegedienst.com geplant. Die Performance und Sicherheit sollen damit erhöht werden.

Ajdin Skaljic