Roadmap 2020

Roadmap 2020

Roadmap 2020

Wir veröffentlichen unsere Roadmap für das aktuelle Jahr 2020. Vieles Neues ist geplant, doch zuvor möchten wir unsere “Altlasten” aus dem vergangenen Jahr 2019 beseitigen. 

 

Rückblickend auf das Jahr 2019 können wir als Team von meinpflegedienst.com sehr zufrieden sein. Unser Kundenstamm ist über das gesamte Jahr konstant gestiegen, unserem eigenen Anspruch nach Wachstum sind wir mehr als gerecht geworden. Im Umkehrschluss haben wir, bedauerlicherweise, nicht all unsere geplanten Vorhaben, welche wir Ihnen in unserer Roadmap 2019 präsentierten, realisieren können. Dieses hatte verschiedene Gründe, welche am Ende des Tages unrelevant sind. Dieses soll uns allerdings nicht daran hindern, uns für die von uns zugesicherten doch leider nicht realisierten Vorhaben oder gar Versäumnisse zu entschuldigen. Es ist nicht unser Anspruch, Ihnen verehrte Kunden, Vorhaben anzukündigen und diese nicht umzusetzen. Deshalb sagen wir: Entschuldigung.

 

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben” 

 

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, uns unserer “Altlasten” aus dem Vorjahr zu entledigen und sind positiv gestimmt, diese in kürzester Zeit zu realisieren.  Heißt im Klartext: alle noch aus 2019 bestehenden Vorhaben, werden im aktuellen Jahr 2020 umgesetzt.

 

Neues Jahr, neue (realistische) Vorhaben!

 

Für das aktuelle Jahr 2020 sehen wir etwas realistischer, was die Zielsetzung sowie die Umsetzung dieser, in die Zukunft. Unsere Vorhaben haben sich auf das Wesentliche beschränkt, somit stehen unsere Chancen gut, unsere Vorhaben im geplanten Zeitfenster zu realisieren.

meinpflegedienst.com – Standard

Für das laufende Jahr können Sie folgende Anpassungen und  Neuerungen erwarten:

I Quartal

 

Neues Modul – Stundenerfassung

Möglichkeit für die Mitarbeiter Ihre Arbeitszeit genau und einfach zu erfassen.

 

Neues Modul – Urlaubsantrag

Die Mitarbeiter können Ihren Urlaubsantrag digital erstellen.

 

Erweiterung Mobile Datenerfassung

Letzte Schritt für eine vollständige Digitalisierung der Mobilen Datenerfassung.  Möglichkeit der Änderungen in dem Mobilen Cockpit mit der Nachverfolgung aller vorgenommenen Änderungen sowie Erstellung eines Leistungsnachweises samt Handzeichen.

 

Optimierungen/Erweiterungen der Leistungen

Umstrukturierung der Leistungen, für eine leichtere Handhabung und für zukünftige gesetzliche Anforderungen optimiert.

 

Neues Modul – Vergütungsvereinbarungen

Die Vergütungsvereinbarungen werden künftig auch digital abgebildet.

II Quartal

 

Optimierungen/Erweiterungen der Abrechnung

Komplettüberarbeitung der Module Leistungsplanung, Kostenvoranschlag, Vertrag, Rechnung mit vielen kleinen Ausbesserungen basierend auf den neuen Leistungen  und Vergütungsvereinbarungen.

 

Neues Modul – Digitale Pflegemappe

Digitalisierung der Pflegemappe, damit alle Werte digital erfasst werden können.

 

Einführung des Vertrags bei Mitarbeiter

Zu jedem Mitarbeiter können Verträge über meinpflegedienst.com erstellt werden.

III Quartal

 

Mehr Funktionen für die Benutzung auf mobilen Geräten (Smartphones)

Es sollen mehr Funktionen für die Verwendung mobiler Geräte eingeführt werden, die auf dem Desktop vorhanden sind aber nicht auf den mobilen Geräten genutzt werden können.

Die Oberfläche wird mit einer neuen Version aktualisiert. Somit werden alle neuen Browser unterstützt.

 

Elektronische Übertragung der Verordnungen

Implementierung der neuen Schnittstelle von AOK, damit die Anträge und Genehmigungen elektronisch an die Krankenkasse gesendet und von der Krankenkasse abgeholt werden können.

IV Quartal

 

Anpassung der DTA-Schnittstelle nach SGB V

Anpassung der DTA-Schnittstelle damit auch Rechnungskorrekturen auch über DTA abgewickelt werden können.

 

Neues Modul – Planung in der Tagespflege

Die Planung in der Tagespflege soll vereinfacht werden.

meinpflegedienst.com – Mobil

In der mobilen Version von meinpflegedienst.com wird es folgende Anpassungen und Neuerungen geben:

I Quartal

 

Neues Modul – Stundenerfassung

Möglichkeit für die Mitarbeiter Ihre Arbeitszeit genau und einfach zu erfassen.

 

Neues Modul – Urlaubsantrag

Die Mitarbeiter können Ihren Urlaubsantrag digital erstellen.

II Quartal

 

Optimierungen/Erweiterungen der Berechtigungen

Die Berechtigungen der App werden erweitert, damit jedem Benutzer zu jeder Funktion die Berechtigung vergeben werden können sowie welche Klienten der Mitarbeiter sehen darf.

 

Optimierung der Daten-Synchronisation

Die Synchronisation der Daten soll verbessert werden, damit die Daten in Echtzeit ohne Verzögerung ausgetauscht werden können.

III Quartal

 

Neues Modul – Fahrtenbuch

Die Mitarbeiter sollen künftig das Fahrtenbuch einfach per App führen können.

 

Neues Modul – Digitale Pflegemappe

Die Pflegedokumentation der Klienten soll größtenteils digital via App erfolgen.

IV Quartal

 

Neues Modul – Checklisten

Einführung von Checklisten für die App. Damit sollen Mitarbeiter immer das Vorgehen für die Prozesse sowie Ausnahmen parat auf der App haben.

 

Einführung von Gruppen beim Chat

Neben der direkten Kommunikation mit Kollegen, soll es künftig möglich sein, Gruppen zu erstellen und mit mehreren Kollegen gleichzeitig kommunizieren zu können.

Ajdin Skaljic
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.