Wieso, weshalb, warum? Digitale Klientenverwaltung.

meinpflegedienst.com > Artikel  > Wieso, weshalb, warum? Digitale Klientenverwaltung.

Wieso, weshalb, warum? Digitale Klientenverwaltung.

Weshalb es Sinn macht, eine digitale Klientenverwaltung einzuführen, was Sie zur Verwaltung von vertraulichen Daten der Klienten in Ihrer Pflegeeinrichtungen wissen sollten und wie Ihnen meinpflegedienst.com dabei tatkräftig zur Seite stehen kann.

Wie heißt die neu-aufgenommene Klientin nochmal und wo wohnt diese? Welche Leistungen erhält Fr. XY laut ihrer Verordnung? Haben wir einen Schlüssel von zu Fr. XY´s Wohnung? Welche Medikamente soll sie bekommen und wie oft???

Diese Fragen (und eine hohe Anzahl weiterer) gehören zum Alltag in der Pflege, welche Sie als Pflegende nur zu gut kennen. Meist finden sich die Antworten in der Klienten- oder Patientenakte im Büro, auf dem Schreibtisch in der Ablage, auf kleinen, herumfliegenden Notizzetteln oder Sie fragen Kolleginnen und Kollegen, PDL´s oder am besten noch, (wenn Sie am Ende selbst doch keine Antwort finden können) den Klienten selbst.  Dieser Zustand oder Umstand, wie Sie möchten, muss so nicht sein. Denn: es gibt meinpflegedienst.com.

meinpflegedienst.com ist auf Pflegeeinrichtungen und deren Ansprüche ausgerichtet. Unser Background basiert auf der ambulanten Pflege, wir wissen nur zu gut, auf was es im Pflege-Alltag ankommt.

 

In Bezug auf die Klienten und die vertraulichen Daten derer, wissen wir, dass es von unschätzbarem Wert ist, wenn die Klienten-Daten sowie Unterlagen alle an einem leicht zugänglichen Ort gesichert sind. Hierfür gibt es in meinpflegedienst.com u.a. das Modul Klient. Dieses Modul ermöglicht Ihnen eine optimale und sichere Verwaltung der Klienten- Daten sowie alles weitere wichtige Rund um den Klienten.  Doch nicht nur die persönlichen Klienten-Daten sind im Modul zu verwalten, Sie können über dieses Modul die gesamte Dokumentenverwaltung Ihres Klienten durchführen. Alle gängigen Formulare, z. B. die nach Expertenstandards, sind im Modul Klient integriert, aufrufbar und für den Klienten zu verwenden. Diese können mit unserer Pflegesoftware vom Büro oder bei Klienten vor Ort (u.a. über das Tablet) bearbeitet werden. Somit bietet sich Ihnen eine enorme Zeitersparnis und Sie gelangen mit wenigen Arbeitsschritten zur zeitgemäßen, nachvollziehbaren und korrekten Dokumentation wichtiger Daten. Sie gewinnen dadurch nicht nur an Flexibilität, Sie arbeiten digital.

 

Jeder Benutzer von meinpflegedienst.com hat seinen eigenen Zugang und die damit verbundenen Berechtigung, welche vom Administrator der Software zugeteilt werden. In einigen Pflegeeinrichtungen ist es so, dass PDL´s der Meinung sind, den Datenzugang oder die Möglichkeit, Daten des Klienten für einige Benutzer der Software einzugrenzen. Dieses ist mit meinpflegedienst.com jederzeit möglich, indem Sie in den Benutzereinstellungen die Berechtigungen der Benutzer definieren und vergeben, so wie es den persönlichen Vorstellungen (oder internen Regelungen) entspricht. Damit bietet sich Ihnen die Möglichkeit, die Klientenverwaltung auf einige Benutzer einzuschränken, welches in der üblichen Praxis allerdings nicht oft angewendet wird, da es schlicht Sinn macht, den Pflegenden die Möglichkeit zu geben, die Daten der Klienten korrekt und optimal eingeben, bearbeiten und verwalten zu können.

 

Um die Sicherheit der Klienten-Daten brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen. Bei meinpflegedienst.com, werden Ihre eingegebenen Daten automatisch gesichert und sind zudem vor Brand, Diebstahl oder Computerschäden geschützt. Dieses garantieren wir Ihnen mit dem Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO, welchen Sie bei uns jederzeit anfordern können.

 

 

Am Rande noch etwas mit auf den Weg:
Das Unwort “Digitalisierung”!

 

Vielen Pflegenden verleiht das Wort “Digitalisierung” noch einen Schrecken. Viele denken, dass Sie dem nicht gewachsen sind, mit dem Computer nicht arbeiten können, es nie hinkriegen werden oder einfach auch nicht möchten, da Sie lieber mit Excel-Dateien oder sogar Blatt und Stift arbeiten. Wir von meinpflegedienst.com können und möchten so denkende vom Gegenteil überzeugen. Doch warum möchten wir vom Gegenteil überzeugen?

Jetzt könnte angenommen werden, dass wir unser Produkt einfach nur verkaufen und sehr viel Geld verdienen möchten.  Dem ist nicht so!

Hier steht nicht die Kundengewinnung im Sinne von Gewinnmaximierung im Vordergrund. Das war nicht die Intention, meinpflegedienst.com zu erschaffen.   Es geht bei meinpflegedienst.com um digitales Arbeiten und Erleichterung im Pflegealltag, direkt aus diesem aufgegriffen. Wie bereits erwähnt, kommen die “Erschaffer” von meinpflegedienst.com direkt aus der ambulanten Pflege. Diese Erfahrung gibt uns Kredibilität und das Selbstbewusstsein sagen zu können: Wir wissen wovon wir sprechen und unsere Pflegesoftware meinpflegedienst.com ist das richtige für Pflegeeinrichtungen.

 

Mit meinpflegedienst.com haben Sie einen verlässlichen Partner, der nicht nur mit einer Pflegesoftware unterstützt. Wir bieten zur Software, telefonischen Support, Support über die Fernwartung, Einführungen sowie Schulungen (vor Ort oder online). Wir begleiten und unterstützen Sie durch den digitalen Wandel. 

 

Bis demnächst!

 

 

Die Macher von meinpflegedienst.com 
Ivana Buhac
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.